Unser Zuglied - 13. Jägerzug "Immer op Zack"

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Zuglied

Der Zug
Für unser Zuglied haben wir die Melodie und den Liedertext von dem Wildecker Herzbuben gewählt.
   
Es entstand aus einer Wette heraus über 50 Liter Bier zwischen Thomas Schroden und Christian Clemens und wurde 1993 von Thomas getextet.
     
Zuglied „Schützenfest“ (Melodie: Herzilein)
 
-Refrain-
"Schützenfest, in Horrem ist Schützenfest
Ihr Leute ob groß oder klein, wir wollen zusammen sein.
Schützenfest, in Horrem ist Schützenfest,
wir warten seit Wochen drauf, auf unser  Schützenfest."
 
1. Strophe:
Es war in Horrem, da bin ich geboren, da möcht` ich immer sein.
All meine Freunde, die treffe ich hier, bei unserem Schützenfest.
Wir kommen wieder, aus allen Orten, von nah und fern.
Wir sehen uns wieder und freuen uns drauf, drum kommt doch alle auch!
 
-Refrain-
 
2. Strophe:
Lachen und tanzen, schunkeln und singen, was kann denn schöner sein,
ein kühles Bierchen, das muss ich haben,  Herr Ober bring`s vorbei.
Die bunten Straßen, die kleinen Gassen, hier fühlt man sich zu Haus.
Ihr Bürger Horrems, geht auf die Straßen und winkt den Schützen zu.
  
-Refrain-
  

© 13. Jägerzug "Immer op Zack" -Version 4/2018/NH-
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü